Kräuter- Pesto

Feines glutenfreies Pesto – selber gemacht!  Pesto mit frischen
Zutaten  aus dem eigenen Garten.
Zutaten:
Zubereitung:
Die Sonnenblumenkerne mit der Knoblauchzehe in einem elektrischen Häcksler
ca. 30 sec zerkleinern, dann die restlichen Zutaten außer dem Sauerrahm
dazugeben. So lange pürieren, bis eine breiartige Masse entstanden ist. Das
Messer aus dem Gefäß entfernen, den Sauerrahm dazugeben und mit einem kleinen
Schneebesen unter die Masse rühren.
Dieses Pesto ist preiswerter herzustellen als das herkömmliche mit
Pinienkernen. Es enthält auch weniger Fett, da das Öl zum größten Teil durch den
Sauerrahm ersetzt wurde. Zum raschen Verzehr gedacht, zum Beispiel zu Nudeln,
aber auch als Dipp zu Grillfleisch und Folienkartoffeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.